Hintergrund betrachten

September 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Oktober 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

November 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

Dezember 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Januar 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Februar 2019

>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728

PULS! Fashion Magazine

Internationale Vielfalt

Foto: MKPRESS

Im Herzen Europas bietet die Hauptstadt nationalen wie internationalen Designern ein weltweit Aufmerksamkeit erregendes Parkett, um auf den zahlreichen Messen und Modetagen ihre Kollektionen vorzustellen.

Berlin zeigt sie alle, von Einzelstücken der Haute Couture bis hin zu breiten Serien aus Vintage, Streetwear oder der immer populäreren Green Fashion. In der Stadt herrscht eine kreative Stimmung. An mehr als fünf  Modeschulen werden jedes Jahr Hunderte von Nachwuchsdesignern ausgebildet. Unter ihnen einst auch Einige, die sich bis heute schon in der internationalen Modeszene etabliert haben.

Neben unzähligen Store`s und Shop`s haben sich in den wichtigsten Einkaufsmeilen Berlins die Vorzeige "Flagship-Stores" der ganz Großen - von Addidas über Hilfiger und Hugo Boss bis Zara - angesiedelt. Der so entstandene  spannende Mix aus Szeneprodukten und Top-Marken in einem städtischen und kulturell unglaublich facettenreichen Ambiente, verleiht der Mode Authentizität und einen ganz besonderen Berliner Charme.

Touristen wie Berliner sind begeistert und können hier nach Herzenslust shoppen.

Umso attraktiver, dass die Preisklassen von günstig bis astronomisch breit gefächert sind und wir beim Shoppen das Gefühl geliefert bekommen, hautnah dabei zu sein, wenn neue Trends entstehen. Dieses Lebensgefühl aus dem neuen Pluralismus und der Aufbruchstimmung in der Szene ist zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor der Stadt geworden. Das Land fördert die Modebegeisterung und zieht so immer mehr Talente und auch etablierte Designer nach Berlin.

Die Stadt entwickelt sich langsam immer mehr als internationaler Handelsposten und etabliert alljährlich die immer grösser werdenden Modeevents in Berlin.

Berlin, Berlin, alle fahren nach Berlin, mehr kann man dazu nicht sagen!

Wenn sie unsere Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Label lenken wollen, schicken Sie uns eine Mail, wir recherchieren das für Sie!

Viel Spaß beim Stöbern, es gibt noch Vieles zu entdecken in Berlin, jeden Tag von Neuem!

Design aus Berlin - Berliner Modelabels stellen sich vor

blame

Karin Jordan

Celia Czerlinski

blame
Feminine. Casual. International. BLAME, the label of the designer duo Sarah Büren and Sonja Hodzode, stands for off-beat and wearable design, which combines elements of high fashion and street wear ...
Karin Jordan
Seit 1994 entwirft Karin Jordan Kollektionen für Frauen, die sich ihren Raum für persönlichen Ausdruck wahren wollen. Kundinnen des Labels können sich anhand des sorgfältig abgestimmten Sortiments ...
Celia Czerlinski
Seit ihrem Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und an der Königlichen Akademie der Schönen Künste in Antwerpen verwirklicht Celia Czerlinski ihre Vision, skulpturale und qualitativ hochwertige ...